Zucht

Unser Zuchtziel sind Gesunde und wesensfeste Hunde. 

 

 

 

 

                                                             Vor dem Kauf                  

Sie haben sich für einen Welpen entschieden?

Ist dies schon immer ein Wunsch von Ihnen, oder war es eine spontane Entscheidung? Wie dem auch sei, es sollte vor dem Welpenkauf gut überlegt sein ob auch die Voraussetzungen für ein Sorgenfreies miteinander gegeben sind.

Wer sich schon länger damit beschäftigt sein Leben mit einem Hund zu teilen wird sich die nachfolgenden Fragen sicherlich schon gestellt haben, aber zur Auffrischung bitte nochmals lesen. Wer spontan damit liebäugelt sollte die Fragen die Ihnen der Welpe stellen würde in Ruhe durchlesen und für sich selbst beantworten.

Habe ich ausreichend Zeit für meinen Vierbeiner?

Spazieren gehen, Fellpflege, Erziehung und sinnvolle körperliche und geistige Beschäftigung sind Zeitaufwändig.

Ist die ganze Familie einverstanden?

Alle Familienmitglieder sollten dem neuen Bewohner positiv gegenüber stehen. Jeder muss bereit sein sich um den Hund zu kümmern

Stimmen die häuslichen Gegebenheiten für einen Hund?

Bei Miet-und Eigentumswohnungen muss vorher geklärt werden ob die Haltung erlaubt ist. Bei Hauseigentum stellt sich diese Frage nicht. Allgemein aber gilt, tägliches Treppen laufen gehört nicht zum Hundeleben dazu. Besonders im Welpenalter ist das nicht Gesundheitsfördernd.  Hat der Hund im neuen Zuhause eine Rückzugsmöglichkeit? Auch Hunde möchten mal ihre Ruhe haben.

Passt mein Hundewunsch zu meinen Urlaubsplänen?

Wenn Sie die schönste Zeit des Jahres mit dem Hund zusammen verbringen möchten, gilt es einiges zu beachten. Sind in der Unterkunft Hunde erlaubt? Kann ich den Hund zu allen Aktivitäten mitnehmen? Möchten Sie lieber alleine in den Urlaub, wer beaufsichtigt dann Ihren Liebling? Können Sie ihn bei Verwandten unterbringen? Oder gibt es eine Hundepension in Ihrer Nähe? So oder so, versichern Sie sich vorher, dass Ihr Hund gut Aufgehoben ist.

Ist die finanzielle Belastung für mich tragbar?

Der Kaufpreis für den Welpen ist erst der Anfang. Hundesteuer, Haftpflichtversicherung und Futterkosten sind Kalkulierbar. Was aber dazukommen kann (Liegt aber am Halter) sind Kosten für Halsbänder Leinen und Spielzeuge. Zerkaute Schuhe, Handtaschen und angenagte Möbel sollten nicht zum Alltag gehören, kommen aber immer wieder einmal vor. Bitte denken Sie daran das bei all dem Ärger und den Kosten die bei solchen Gelegenheiten auf Sie zu kommen, hier war dann nicht der Hund schuld. Hier lag es an der fehlenden Erziehung und der Unachtsamkeit des Hundebesitzers